Was ist ein Aszendent? – Oder, wie man die Bühne des Lebens betritt

In der Astrologie wird das Zeichen, das zum Zeitpunkt der Geburt im Osten aufsteigt, als Aszendenten-Zeichen bezeichnet. Oft sagt man einfach nur Aszendent oder als Abkürzung AC dazu. Es ist eines der 12 Tierkreiszeichen Widder, Stier, Zwillinge,… und hat im Horoskop eine besondere Bedeutung. Nur wenn man die genauen Geburtsdaten kennt, kann man den AC ermitteln. Er sorgt im Horoskop für die Einteilung der 12 Häuser bzw. Lebensbereiche, die neben den Zeichen und Planeten ein Horoskop kennzeichnen. Die Deutung des Aszendenten steht neben der von Sonne und Mond an erster Stelle.

Der Aszendent ist das im Osten aufsteigende Zeichen

Angenommen, es ist eine sternenklare Nacht und ein Menschenkind erblickt gerade das Licht der Welt. Dann kann man am östlichen Horizont ein Sternbild aufgehen sehen. Dieses wird Aszendent genannt.

Es wird aufsteigendes Zeichen genannt, weil es im weiteren Verlauf der Nacht, ähnlich wie die Sonne am Tag, weiter aufsteigt, im Süden seinen höchsten Stand hat und schließlich im Westen untergehen wird.

Bei einer Geburt am Tage gibt es natürlich auch ein aufsteigendes Zeichen, nur ist es am Himmel nicht sichtbar.

Wo steht der Aszendent im Horoskop?

Nun kann man das Horoskop des Neugeborenen erstellen. Zuerst zeichnet man einen Kreis mit den 12 Zeichen Widder, Stier, … bis Fische. Er wird so gezeichnet, dass sich das Aszendenten-Zeichen ganz links im Kreis befindet.

Eigentlich ist der Aszendent eine genaue Position innerhalb des Aszendenten-Zeichens. Von diesem Punkt aus zieht man im Horoskop eine waagerechte Linie nach rechts zum gegenüberliegenden Zeichen (dem Deszendenten). So entsteht die Aszendent-Deszendent-Achse, die das Horoskop in zwei Hälften teilt. Die obere Hälfte zeigt den sichtbaren Teil des Alls, also den Himmel. Im unteren Teil ist alles abgebildet, was von der anderen Seite der Erde aus sichtbar ist. Dann zeichnet man die Planeten an ihren Zeichenpositionen ein.

Als nächstes wird die Hauseinteilung vorgenommen. Beginnend beim Aszendenten wird das Horoskop in 12 Abschnitte aufgeteilt. Der Aszendent (als Punkt) markiert also das erste Haus im Horoskop.

Horoskop mit Aszendent, Sonne und Mond
Horoskop-Grafik mit Aszendent im Zeichen Jungfrau (links)

Der Aszendent ist der individuellste Punkt im Horoskop

Haben nicht alle Menschen, die am selben Tag geboren sind, dasselbe Horoskop? Nun, das Sternzeichen ist gleich, die Planetenstände sind gleich, aber schon der Mond kann in verschiedenen Zeichen stehen, denn er wandert sehr schnell.

Fragt mich jemand, „Was ist mein Aszendent“, dann frage ich zuerst nach seinen genauen Geburtsdaten. Wenn ich nur seinen Geburtstag (z.B. 25. Oktober) kenne, kann ich nur sein Sternzeichen – das Sonnenzeichen – ermitteln. Wenn ich auch noch das Geburtsjahr und die Geburtszeit kenne, kann ich alle Planetenpositionen ermitteln. Doch dann weiß ich immer noch nicht seinen Aszendenten und ich kann keine Häusereinteilung vornehmen. Erst wenn ich auch den Geburtsort habe, kann ich den Aszendenten genau bestimmen.

Was bedeutet der Aszendent im Horoskop?

So wie das Horoskop eines Menschen für den Ort und Zeitpunkt seines ersten Atemzugs erstellt wird, hat der Aszendent einen starken Bezug zum Augenblick der Geburt. Das Horoskop fängt diesen Moment ein.

Mit dem Aszendent verbindet man in der Astrologie folgende Aspekte:

  • Veranlagung, Charakter und Persönlichkeit
  • Der erste Eindruck, den andere von einem haben
  • Verhalten, Körperliche Erscheinung, Mimik, Gang, Kleidung
  • Wie man seine Umwelt wahrnimmt
  • Spontanes Auftreten und Verhalten
  • Wie man die Dinge angeht
  • Umstände und Erleben der eigenen Geburt
  • Anlagen und Potentiale für die Berufswahl
  • Die Aufgabe, die negativen Aspekte des AC-Zeichens zu transformieren

In der Deutung steht der Aszendent für den Eintritt ins Leben, für den Beginn alles Neuen, sozusagen für weitere „Geburtsmomente“ im Leben. Er zeigt, wie man an die Dinge herangeht, wie man sich im Leben spontan verhält und reagiert. Beispielsweise kann sich jemand mit Jungfrau Aszendent eher vorsichtig und abwartend zeigen, mit Krebs AC eher schüchtern und empfindsam, während ein Widder Aszendent sofort und ohne nachzudenken anfängt, zu handeln.

So zeigt der Aszendent auch, wie man von außen wahrgenommen wird. Ist man ein kontaktfreudiger Mensch, wirkt man Raum einnehmend, charismatisch, verträumt, ängstlich, geerdet, arrogant oder extravagant?

Und umgekehrt zeigt der AC dadurch, wie man seine Umwelt wahrnimmt. Beispiel: Ein ängstlich wirkender Mensch sieht seine Umwelt als unsicher und bedrohlich.

Insgesamt zeigt der AC die Veranlagung des Menschen, den Charakter und die Persönlichkeit. Und diese werden von der Person nicht immer als angenehm oder optimal empfunden. Die Aufgabe besteht in der Auseinandersetzung mit dem Potential und den Anlagen, die durch das AC-Zeichen beschrieben werden. Dadurch kann man für sich persönlich erkennen, wo sich Selbstakzeptanz lohnen würde, was einem wirklich entspricht, welche Prägungen man wie verändern könnte und welche Potentiale man entfalten möchte.

Und was ist Dein Aszendent?

Du möchtest Deinen Aszendenten wissen? Das kann Dir jede Astrologie-Software berechnen. Eine einfache Möglichkeit liefert der Online-Dienst Astro.com. Dort die Geburtsdaten eingeben und in der Grafik links den Aszendenten finden. Wie es genau geht, liest Du in meiner ausführlichen Anleitung Deine Horoskopzeichnung erstellen lassen.

Und dann? Du kannst z.B. nach einer Beschreibung deines Aszendenten forschen und schauen, inwiefern Du Dich davon angesprochen fühlst. Welche Potentiale und Anlagen entdeckst Du? Was kannst Du Hilfreiches daraus mitnehmen?

Du möchtest gerne mehr wissen? Dann melde Dich gerne bei mir zu einem Astrologischen Gespräch.

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] dem Geburtsort auch Deine Geburtszeit. Diese sollte möglichst genau sein, denn sie bestimmt Deinen Aszendenten und den Aufbau Deines […]

  2. […] Was ist ein Aszendent? – Oder, wie man die Bühne des Lebens betritt […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.